“Das weisse Buch” von Rafael Horzon

“Das weisse Buch” macht seinem Titel alle Ehre: Der Einband ist blütenrein und der Titel ist in ausgestanzter Lochschrift zu lesen. Der Autor Rafael Horzon widmet sich in seinem Werk der “Ästhetisierung der Welt” die allen seinen “Projekten” innewohnt.
Mit gezielter Münchhausenscher Übertreibung in hochstaplerischen fiktionalen Passagen hat er einen Entwicklungsroman der etwas anderen Art geschrieben, in denen wunderbar lächerliche “Geschäftideen” ebenso fabelhaft scheitern; Berlin Mitte bleibt weiter ohne Apfelkuchenbäckerei, seine RedesignDeutschland-Gruppe schafft es nicht die deutsche Sprache zu revolutionieren und seine Modelinie “Gelee Royal” floppt auch. Horzon dokumentiert seinen erbitterten Kampf um die “neue Wirklichkeit”, wie er Kunst nennt, und nimmt sich dabei selbst herrlicher Weise nicht ernst. Trockene Passagen über die Berliner Kunstszene seit der Wende macht er mit Geschichten wieder wett, die einen zum Lachen bringen. Dieses facettenreiche Buch, das auch keine Genrebezeichnung trägt und dessen Autor, der sich nicht mit einer sondern gleich mit zwei Zigaretten in der Hand abbilden lässt, lohnt sich auf jeden Fall. Probelesen hier, entdecken, auf frents.com!


3 Comments to ““Das weisse Buch” von Rafael Horzon”

  1. Konstantin 13 November 2014 at 02:10 #

    Habt ihr’s gut – Herbstferien. Die gibt es in Italien nicht. In Sfcdtirol aber gibt es heuer erstmals eine ganze Woche frei um Allerheiligen (durch die fle4chendeckende Einffchrung der 5Tagewoche). John kann’s kaum erwetran… Das Leder-Projekt klingt ja sehr interessant.

  2. Mambukab 19 Februar 2015 at 04:05 #

    Hallo,wir wollten gerne wideer zu euch kommen, wir haben jedoch gehf6hrt, dass es wegen mangels Interesse kein Kf6lschfest mehr gibt.Jetzt bin ich total fcberrascht, dass ihr doch feiert.Dann bitte ich Sie, mir doch mal was zu schicken (Termine), diesmal mf6chten wir ne4mlich in Kf6lle fcbernachten, um so richtig zu feiern.DankeWelter

  3. Eddie 21 März 2015 at 14:25 #

    I do not know whether it’s just me or if evdeybory else experiencing issues with your site. It seems like some of the written text in your posts are running off the screen. Can someone else please provide feedback and let me know if this is happening to them too? This could be a problem with my browser because I’ve had thishappen previously. Thanks


Leave a Reply