Incredigood – The Lonely Island bei frents

Ein Comedy Music Act, dessen Album man sich im Durchlauf anhören kann, ohne irgendwann doch gelangweilt zu sein? The Lonely Island geben einem das und noch viel mehr. The Lonely Island, aka Andy Samberg, Jorma Taccone und Akiva Schaffer sind derzeitig im Team der Saturday Night Live Crew und schon lange kein Geheimtipp mehr. Mit Incredibad haben sie ein einzigartiges Comedy Album voller fantastischer Hip Hop und RnB Songs abgeliefert. Statt einfach nur Genres durch den Dreck zu ziehen, kommt der Humor aus surrealen Wendungen, großartigen Refrains und dem Spiel der drei Nerds, sich als Popstars zu geben. Und weil vorwiegend Jorma die Songs produziert hat, sind wahre Glanzstücke wie etwa Oldschool bei Lazy Sunday, Aggro bei Like a Boss und sogar knackiger 90er Schmalz RnB bei Dick in a Box dabei. Etliche Gastsänger haben sich den Jungs an den Hals geschmissen, um mit machen zu dürfen beispielsweise Seth Rogen, T-Pain, Akon, Jack Black, Nathalie Portman, Jessica Alba und Justin Timberlake. Heraus kommt ein traumhaftes Potpourri an witzigen Tanzsongs. Ob Andy Samberg in Ras Trent den weißen Möchtegern Rastafari mimt, oder Norah Jones in Dreamgirl haucht “I thought you were a bag of trash”, The Lonely Island sind immer witzig, detailverliebt und überraschend. Ihr neustes Brainchild kommt im Frühling, doch ein paar Juwelen haben sie jetzt schon auf den Markt geworfen, die das Warten etwas erleichtern…Auf den Geschmack kommen könnt ihr jetzt bei frents mit dem ersten Album Incredibad und die neusten Ergüsse gleich hier entdecken…und heute mal noch eins, weil ich mich nicht entscheiden konnte

Leave a Reply