Wo wir gerade stehen…

Ihr fragt Euch vielleicht, wie der aktuelle Status im Projekt frents ist und wir müssen zugeben, dass wir aufgrund unserer Erfahrung immer recht zögerlich sind, ein definitives Erscheinungsdatum für den Start der Closed Beta zu nennen, da sich dann meistens doch alles nochmal verzögert. Dennoch ein Wort zum Status: Nach dem Testing in verschiedenen Durchläufen und auch immer wieder zwischendurch in Meetings und Telkos haben wir eine ganze Reihe an Tickets in unser Bugtracking Tool TRAC geschrieben, die nun Stück für Stück abgearbeitet werden. Dabei gibt es (zum Glück) sehr wenige wirklich kritische Bugs, eine ganze Reihe an “normalen” Bugs und unzählige, die eine geringere Bedeutung haben. Wir haben uns nun gemeinsam dazu durchgerungen, alle Bugs, die die Severity Critical, Major oder Normal haben bis zum Start der Closed Beta umzusetzen und nur solche der Minor Tickets zu bearbeiten, die wirklich leicht nebenbei zu machen sind. Wir haben hier gelernt, dass man wahrscheinlich bis in alle Ewigkeit coden könnte, deshalb haben wir einen Termin einberufen zu dem wir Kollegen und Freunde einladen, einen finalen Test-Workshop mit uns zu veranstalten. Der Termin dafür ist der 7. Juni. Erfahrungsgemäß werden dabei wieder einige Bugs entdeckt. Wenn die wichtigsten davon behoben sind, werden wir endlich die Glocke zur Eröffnung der Closed Beta Phase läuten.

Leave a Reply