Das Internet der Dinge erschafft einen “smarter planet”

Das Smarter Planet Team von IBM hat ein schönes Video rausgebracht, das erklärt, wie sich das Internet of Things in naher Zukunft entwickeln kann. IBM geht davon aus, dass in naher Zukunft mehr Dinge im Internet sein werden, als Menschen. Und das werden in den nächsten Jahren 2 Milliarden sein. Die Kommunikation, Vernetzung und Informationsgenerierung zwischen Dingen und zwischen Dingen und Menschen liefert dann enorme Vorteile für alle. Das Ergebnis wird ein “globales Datenfeld” sein. Dies führt zu effizienteren Gesellschaften und zu neuen Innovationen. “we can actually begin to hear the planet talking to us”.

Leave a Reply