frents Update: Sichtbarkeitseinstellungen, Kategorien und Browsersupport

Es ist mal wieder so weit. Ein neues frents Update ist frisch auf die Server geladen. Und was ist dabei?

- Privatsphäre leicht gemacht! Beim Einstellen und Ändern einer Sache kannst du ab sofort unter diesen Möglichkeiten wählen:

- öffentlich – jeder sieht die Sache und dich als Besitzer

- halböffentlich – jeder sieht die Sache, aber nicht, dass du der Besitzer bist

- privat – nur ausgewählte Freunde können die Sache sehen

- verborgen – außer dir kann niemand die Sache sehen.
–> So entscheidest du individuell und mit einem Klick, wer was von dir sehen darf! Was wir mit deinen vorherigen Einstellungen gemacht haben? Wir haben sie einfach ganz behutsam auf das neue Modell umgezogen.

- Keine zeitraubende Kategoriensuche mehr! Wir haben das Chaos in den Kategorien-Dropdowns beseitigt und sie alphabetisch sortiert.

- Firefox ist nicht mehr alleine! Wir haben eifrig programmiert und Fehler beseitigt, so dass die Leihvorgänge nun auch im Internet Explorer und in Opera ohne Probleme funktionieren.

Wie immer an der Stelle sei unseren fleißigen Testern gedankt, die uns die Probleme aufzeigen! Allen weiterhin viel Spaß mit frents! In Kürze gibts mehr. Wir arbeiten mit Hochdruck ;)

Leave a Reply