frents im Deutsche Startup Echtzeit Klub

frents auf dem deutsche Startups Echtzeit KlubFerdinand und ich waren am Freitag zu Gast bei Deutsche Startups und ihrem neuen Format “Echzeit Klub”. Die Auftaktveranstaltung hatte das Thema Apps. Nach einem reichhaltigen Frühstück und dem ersten Get Together hörten wir viele spannende Vorttäge unter anderem von Benjamin Thym, Geschäftsführer und Gründer von Checkitmobile, die mit Woabi und Barcoo zwei Apps zum Barcode-Scannen und Erhalt von Informationen am POS betreiben. Benjamin berichtete über die Vergangenheit und die Zukunft der beiden Apps, was uns sehr interessierte und beantwortete danach auch noch geduldig unsere Fragen.
Danach lauschten wir aufmerksam den Ausführungen von Rodja Trappe, der mit hoccer.com gerade ein Data Sharing Unternehmen auf die Beine stellt. Es ist eine Art Offspin von artcom.de und daher eigentlich themenfremd, was dem Innovationsgrad jedoch nicht schadet:

Für uns hat sich die Veranstaltung gelohnt und werden beim nächsten Mal gerne wieder dabei sein.

One Comment to “frents im Deutsche Startup Echtzeit Klub”

  1. [...] zum Thema * Echtzeit Klub Berlin diskutiert über Apps (iPhone-Fan.de) * frents im Deutsche Startup Echtzeit Klub (frents Blog) * Echtzeit Klub Berlin (MobileBits Blog) Druckversion Artikel versenden .beitrags-inhalt img [...]


Leave a Reply