Tag Archives: Party

Mehr Action: Dragon Age 2

BioWare ist eine Spieleschmiede, die ihre lechzende Spielerschaft immer wieder mit Werken versorgt, die zu begeistern wissen. Paradebeispiele  hierfür sind die Vorzeige-Spiele Mass Effect und Dragon Age Origins. Insbesondere letzteres überzeugte derart, dass das Rollenspiel-Epos nur in den höchsten Tönen gelobt wurde. Umso höher sind natürlich die Ansprüche, an den sehnlich erwarteten und nun endlich erhältlichen Nachfolger mit dem Namen Dragon Age 2 (DA 2). Es stellt ein komplett neues Kapitel dar, dass zwar inhaltlich durchaus an den Vorgänger anschließt, jedoch nicht als klassische Fortsetzung verstanden werden kann. Die Handlung entspinnt sich rund um den neuen Helden Hawke, der mit seiner Familie zu der Zeit, in der die DAO Haupt- handlung startete, vor der dunklen Brut in seine Herkunftsstadt Kirkwall flieht. Bei Kirkwall handelt es sich um den vielseitig in Szene gesetzten Hauptschauplatz des Spiels – eine Stadt, die mit einer Festung und diversen Bezirken von der schillernden Einkaufs-passage bis zum gefährlichen dunklen Winkel unterschiedliche Facetten zu bieten hat. Es gelingt BioWare auch in diesem Game, eine spannende Geschichte zu erzählen. Im Kern geht es dabei natürlich stets um Garrett – und wie dieser sich und seine Familie von einer Gruppe geächteter Flüchtlinge in die hohen Gefilde von Macht, Politik und Verschwörungen hocharbeitet. Garniert wird dieser persönliche Erzählstrang durch eine externe Haupthandlung, in der die im ersten Teil angerissene Feindschaft zwischen der Kirche (bzw. ihren Templern) und den abtrünnigen Magiern thematisiert wird. Es gehörte auch zu den großen Stärken von Dragon Age Origins, dass die Macher eine umfassende Party integrierten. An dieses essentielle Element anknüpfend, kann man auch im Nachfolger auf bis zu neun unterschiedliche Begleiter zurückgreifen, wobei man sich nach wie vor von maximal drei weiteren Charakteren begleiten lassen kann. Auch aus dem ersten Teil bekannt ist das Questdesign. Dieses bleibt sich auch in Dragon Age 2 weitgehend treu. Und das ist dank der guten Konzeption überzeugend. Dement-sprechend kann man an vielen Ecken von Kirkwall diverse Nebenquests annehmen, die zumeist neben Geld und Gegenständen neue Möglichkeiten und Wege eröffnen und zudem weitere Details und Geheimnisse aus der DA-Welt zum entdecken bereithalten. Hinzu kommen an die Party-Mitglieder angelehnte Missionen. Alles in allem handelt es sich hierbei weiterhin um ein gutes System, das geschickt Inhalte miteinander verwebt und und dank der soliden Ausgestaltung der Hauptquests für ein Plus in puncto Spieltiefe sorgt. Sieht man von der Handlung ab, so findet sich die größte Veränderung, die Dragon Age 2 vom Vor- gänger unterscheidet, beim Kampfsystem. Auf den Punkt gebracht kann man sagen: DA 2 ist im Vergleich zum Vorgänger mehr Action und weniger Rollenspiel. Sowohl für eingefleischte Fans als auch für Neueinsteiger spielenswert! Und natürlich gibt es Dragon Age 2 bei frents!

Kein Pappenstiel

Quader ganz und gar aus Pappe, die stabil genug zum Draufsetzen sind. Klingt komisch, ist aber so. Diese Papphocker von Remember® halten tatsächlich bis zu 200 kg aus und sind in den unterschiedlichsten und ausgefallensten Designs erhältlich. Mit Knapp 45 cm Höhe können sie auch die Aufgabe des Beistell- und Nachttisches übernehmen, außerdem sind diese praktischen Dinger dankbare Nothocker für unter Umständen zahlreich erscheinende Überraschungsgäste. Nach der Party ist der Hocker fix zusammengelegt, und im geringstem Stauraum untergebracht. Bei frents das Modell Powerboost probesitzen!

Cranium, das vielleicht beste Spiel der Welt

Seit 1998 ist Cranium von Hasbro schon Kult in den USA und in England und seit ca. 2002 kann man es auch in Deutschland bekommen. Das Spiel ist ein Mix aus Scharade, Montagsmaler und Activity, man muss andere Begriffe raten lassen, in dem man die gefragten Wörter aus Knete formt, aufmalt oder auch mal eine Melodie summt. Aus eigener Erfahrung und als nicht allzu großer Gesellschaftsspielefan kann ich sagen, dass es mir immer wieder Spaß gemacht hat und ich von anderen in den unterschiedlichsten Altersgruppe ähnliche Resonanzen bekommen habe. Zusätzlich trägt die wirklich originelle Gestaltung dazu bei, dass man sich nie langweilt während andere an der Reihe sind, weil man sich im studieren der Spielfiguren vertiefen kann. Wer es noch nicht kennt – sofort bei frents ansehern, ausleihen und entdecken!

frents ist live!

Es ist vollbracht! Nach langer harter Arbeit und unzähligen Stunden Entwicklung ist frents am Samstag live gegangen. Dies wurde mit großen Fest im stylishen Natuzzi Café&Lounge in Köln gefeiert! Mit dabei waren knapp 200 Freunde, Fans und Mitglieder. Über 250 Liter Freibier gingen über die Theke.

Pünktlich zum Launch ist unsere Facebook Connect Anbindung fertig geworden! Wer einen Facebook Account hat, kann sich nun damit auf frents einloggen und braucht kein eigenes frents Passwort. Bestehende frents Accounts können ebenso mit Facebook verbunden werden. Wer dann eine neue Sache einstellt, kann seine Freunde auf Facebook mit einem Klick darüber informieren!

Wir freuen uns, dass bereits drei Blogs über uns berichtet haben.

Hier ein paar Eindrücke von der Party!

Home » frents ist live! » frents Launchparty