Tag Archives: Team

Ein neues Gesicht bei frents – Willkommen Christian Bick!

Unsere Entwicklungsabteilung hat weitere Unterstützung bekommen. Christian Bick stammt aus Passau und hat dort sowie in Augsburg Informatik studiert. Nach früherer Arbeit für alemo.de unterstützt er nun die frents.com Entwicklungsabteilung. Christian verfügt unter anderem in den Sprachen Java und PHP über umfangreiche Kenntnisse und wird uns mit Sicherheit das ein oder andere Feature liefern! Wir freuen uns sehr über Christians Unterstützung und heißen ihn herzlich willkommen!

Emily ist mit an Bord!

Dieser leicht hanseatische Ruf hallte vor kurzem durch unsere Hallen, denn wir freuen uns sehr, dass Emily Beckmann aus Hamburg ab jetzt unser Team unterstützen wird!

Emily lebt seit gut einem halben Jahr in Berlin und wird unsere kleine Firma im Bereich Online-Marketing unterstützen. Das passt hervorragend zu ihr, denn Sie studiert hier nicht nur Medienmanagement, sondern hat mit ihren jungen Jahren auch schon so viele Erfahrungen gesammelt, wie manch einer erst mit Mitte 30! Daher hoffen wir, dass es ihr bei uns gefällt!

Also Emily, herzlich Willkommen! :)

Und die friends von frents?

So, Zeit mal die Leute vorzustellen, die frents für uns ins Web gießen:

Nachdem Ferdinand und ich ziemlich lange nach einer Realisierungsmöglichkeit für frents gesucht haben, sind wir Ende des vergangenen Jahres fündig geworden. Grundlegende Frage war dabei, in welcher Sprache frents geschrieben werden sollte. Da momentan ein ziemlicher Hype um Ruby on Rails herrscht, hatten wir zunächst versucht hier genügend Leute zusammenzutrommeln. Allerdings stellte sich ziemlich schnell heraus, dass eben aufgrund des Hypes alle, die nur irgendwas mit Rails beherrschen, bereits irgendwelche Jobs hatten. Schließlich stießen wir auf Sven Herschel, der sich mit einer kleinen auf Java spezialisierten Agentur namens “Colored Code” selbständig gemacht hat. Er hat es geschafft uns davon zu überzeugen, dass eine java- basierte Entwicklung am Anfang zwar einen größeren Aufwand bedeutet, im Endeffekt jedoch Vorteile in Form von Stabilität, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit mit sich bringt. Colored Code arbeitet zudem mit dem
Framework JBoss Seam, das – ähnlich zu Ruby on Rails – eine schnelle Entwicklung der Businesslogik erlaubt.

Unter Colored Code sind für uns tätig:

- Sven Herschel, Diplom Informatiker, Leiter Programmierung und Webentwicklung

- Christian Czekay, Student der Informatik, Software Entwicklung

- Alexander Vock, Mediengestalter, Design- und Frontend-Entwicklung

Entwicklerteam

An dieser Stelle sei allen nochmal ganz herzlich für die bisherige engagierte Arbeit gedankt ;) weiter so!